So erreichen Sie uns ...

Zahnärzte-Team Dr. Mittag
Dr. Inge Mittag, M.Sc.
Parkallee 301, 1. Etage
28213 Bremen

Tel. 0421-5665150
parkallee@team-drmittag.de

Öffnungszeiten
Mo-Do 8:00 bis 19:00 Uhr
Freitag 8:00 bis 17:00 Uhr

Gerne vereinbaren Sie auch einen Termin über unseren Online-Terminkalender.

Zahnärzte-Team Dr. Mittag aus Bremen, Spezialistenpraxis für Wurzelbehandlung Endodontie
Die Behandlung
Bewerten Sie Zahnärzte-Team Dr. Mittag auf Jameda

Ihre Prophylaxe in Bremen ...

Um Zähne und Zahnfleisch ein Leben lang gesund zu erhalten, ist die richtige Prophylaxe sehr wichtig. Zur Prophylaxe gehören neben der regelmäßigen Untersuchung durch den Zahnarzt und der professionellen Zahnreinigung in der Zahnarztpraxis, die richtige Zahnpflege und gesunde Ernährung.

Die Kontrolle sollte, wie die professionelle Zahnreinigung, alle sechs Monate erfolgen.

mehr ...

Täglich sollten die Zähne mindestens zweimal geputzt werden. Dabei sind neben der Zahnbürste die verwendete Zahnpasta und die richtigen Hilfsmittel für die Reinigung der Zahnzwischenräume entscheidend. Optimal können die Zähne mit einer elektrischen Zahnbürste gesäubert werden, aber auch eine normale Zahnbürste mit einem kleinen Bürstenkopf mit abgerundeten Kunststoffborsten kann eingesetzt werden. Einmal täglich sollten die Zahnzwischenräume gründlich gereinigt werden. Die effektivste Zahnputztechnik und der richtige Gebrauch von Zahnseide oder Zahnzwischenraumbürsten und einem Zungenreiniger kann durch unser Prophylaxeteam genau erklärt werden.

Wir beraten Sie gerne, welche Zahnpasta, Pflegeartikel und Mundspüllösungen für Sie am besten sind.

Genauso wichtig wie die Reinigung der natürlichen Zähne ist die Reinigung Ihres Zahnersatzes mit speziellen Zahnbürsten und -pasten. Sinnvoll ist die gelegentliche Reinigung des Zahnersatzes durch den Zahntechniker mit Hilfe von Ultraschall und Polierpasten, denn Prothesen können bakteriell verunreinigt und verfärbt sein.

Eine weitere Säule der Prophylaxe vor allem im Kinder- und Jugendalter ist die Kariesprävention durch Fissurenversiegelungen. Durch eine solche Versiegelung kann verhindert werden, dass Kariesbakterien in die Tiefe der Grübchen der Backenzähne eindringen können. Wir prüfen gerne für Sie, ob die Versiegelung eine sinnvolle Behandlung für Ihr Kind ist.

Professionelle Zahnreinigung

Ein Baustein der Prophylaxe ist die professionelle Zahnreinigung (PZR). Es ist sinnvoll zur Vorbeugung von Karies und Parodontitis ergänzend in regelmäßigen Abständen eine solche PZR wahr zunehmen, denn auch eine gewissenhafte tägliche Zahnpflege ist nicht immer ausreichend, um hartnäckige bakterielle Beläge zu entfernen.

mehr ...

Unsere Prophylaxeassistentin führt die Zahnreinigung durch. Es werden hierbei die den Zähnen aufgelagerten harten und weichen Beläge und Bakterien entfernt. Dies kann mit Hilfe von Handinstrumenten oder Ultraschallgeräten erfolgen. Im zweiten Schritt werden alle Zwischenräume gründlich gereinigt und Verfärbungen der Zähne beseitigt. Abschließend werden die Zähne poliert und zum Schutz mit einem Fluorid- oder Mineral-Gel versehen.

Während der professionellen Zahnreinigung bekommen Sie eine ausführliche Anleitung zur richtigen Zahnpflege. Die Zahnreinigung wird von den zahnmedizinischen Fachgesellschaften alle sechs Monate empfohlen. Liegen parodontale Erkrankungen vor oder ist das Kariesrisiko erhöht, sollten die Intervalle zwischen den Terminen kürzer gewählt werden.

Dies alles erfordert Zeit und Ihre konsequente Mitarbeit um Ihr Ziel, gesunde und schöne Zähne lebenslang zu erhalten, zu erreichen.